Erfreuliche Rückmeldung der Stadt zur Infoveranstaltung für Bewohner der Nato-Siedlung am 17.09.2015

Betreff: Infoveranstaltung für Bewohner der Nato-Siedlung am 17.09.2015

Sehr geehrte Frau Düthorn,

als sozusagen erste Ergebnisse der Infoveranstaltung dürfen wir Ihnen mitteilen, dass die als zu klein angesehene Beschilderung der Zone 30 bzw. eingeschränkten Halt-Verbotszone in nächster Zeit durch unseren Entsorgungs- und Baubetrieb gegen größere Exemplare ausgetauscht wird – die Schilder mussten allerdings erst bestellt werden, so dass wir noch etwas um Ihre Geduld bitten.

Das gewünschte „Anruf Linientaxi“ ab dem Bambados in den Abend- bzw. Nachtstunden ist auch bereits auf den Weg gebracht – wenn es definitiv zur Verfügung steht werden wir Sie wieder entsprechend unterrichten.

Die weiteren aufgeworfenen Punkte sind derzeit noch in Bearbeitung.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Haupt, Sozial-, Ordnungs- und Umweltreferent
Berufsm. Stadtrat
Geyerswörthstraße 1
96047 Bamberg