Petition gegen 4500 Flüchtlinge soll Ausbau stoppen

Liebe Bewohner der Natosiedlung,

wer in der letzten Informationsveranstaltung zur AEO (ehemals ARE) war, hat sicherlich mitbekommen, dass von einigen Anwohnern eine Petition gegen einen Ausbau der AEO auf eine Kapazität von 4500 Flüchtlingen gestartet wurde. Diese Petition wird auch von Teilen des Stadtrats unterstützt und soll den verantwortlichen Politikern zugeleitet werden. Je mehr Unterschriften desto besser.

Wer der Versammlung nicht beiwohnen konnte, findet einen guten Artikel in der „webzet“, in welchem am Schluss auch die Onlinepetition verlinkt ist. Für alle, die sich informieren und evtl. auch unterschreiben wollen, stelle ich den Link zum Artikel ein.

http://www.freie-webzet.de/index.php/34-2/v/925-ws